another DIY-idea

Montag, 12. September 2011

Hallo Welt!


Heute gibt es mal wieder einen DIY-Post von mir. :)


Beim Kleiderschrank aufräumen, ist mir vor ein paar Tagen ein Strickcardigan in die Hände gefallen, den ich absolut aus den Augen verloren hatte. Wieso? Er ist hellblau und passt somit überhaupt nicht in mein Outfitschema...
Da ich dieses Stück vom Schnitt her aber eigentlich ganz schön fand und ja auch immer Lust auf Selbstgemachtes habe, habe ich ihn kurzerhand "entfärbt" :D
Dabei rausgekommen ist vorerst eine Farbe zwischen Lila und Grau. Soweit so gut, wenigstens Blau ist er nicht mehr. Und da die neue Farbe ja ins Rote geht, ist es vielleicht auch garnicht so schlecht, denn mein Plan ist, ihn dunkelrot zu färben.
Hier könnt ihr schonmal die ersten Schritte vom entfärben sehen:



So sah die Jacke am Anfang noch aus










Heute habe ich mir bei DM dann endlich rote Farbe zum Färben gekauft und konnte es kaum abwarten, mit dem Färben anzufangen :)
Jetzt sitze ich ungeduldig auf dem Sofa und warte, dass die Maschine endlich fertig mit "waschen", bzw. ja eigentlich mit "färben" ist.

Und damit es nicht so eine Verschwendung ist, eine ganze Maschine wegen einem Teil anzumachen, habe ich noch ein weißes Shirt mit reingetan. Vorher habe ich mit Gummibändern einige Partien zusammengenommen und einzeln festgebunden. Diese Batik-Methode kennen bestimmt viele von euch, oder? :)

Ich werde euch das Ergebnis selbstverständlich präsentieren, sobald die Klamotten getrocknet sind.


Habt ihr auch schonmal Klamotten ent-/gefärbt und ist es euch gut gelungen oder ist es total daneben gegangen? Habt ihr vielleicht auch schonmal Batikshirts selbstgemacht?


Allerliebst!

Kommentare:

Sjaaan hat gesagt…

Ich hab mal gebatikt, war mit dem Ergebnis aber gar nicht zu frieden.

Katka hat gesagt…

Wow, bin schomn gespannt.

LG

Katka

Jadee hat gesagt…

Oh da bin ich auch schon gespannt, wie das wohl aussieht, wenn es fertig ist :) Ich hab vor vielen Jahren mal gebatikt, hat riesig Spaß gemacht, sah auch teilweise gut aus. Wir haben damals versucht mit mehreren Farben zu experimentieren und das per Hand zu machen ;)

Thuy hat gesagt…

Ich bin gespannt :D

Mir gefällt übrigens dein Header total!

Christin hat gesagt…

da bin ich schon ganz doll aufs ergebnis gespannt ;)

JULY hat gesagt…

klingt interessant :) kann man diesen entfärber auch für weiße t-shirts benutzen, die so einen leichten grauschleier haben?

lale a. hat gesagt…

ich kenn batiken nur von kindergeburtstagen;-)
eine freundin färbt immer schwarze jacken und so nach, weil die ja nach ner zeit gräulich werden. mega cool, sieht dann aus wie neu!:-)